Neue Zufahrt für das Schienenfahrzeugwerk

Für das Delitzscher Schienenfahrzeugwerk soll es schon 2017 eine neue Zufahrt geben. Die neue Trasse bindet an die Benndorfer Landstraße östlich der Bahnüberführung an. Der Werkstättenweg, bisher eine Sackgasse, wird damit zur Zu- und Abfahrtsstrecke. Die Stadt verspricht sich davon eine weitere Entlastung vom Schwerverkehr. Noch sind die Fördermittel für das 2,5-Mio Projekt jedoch nicht zugesagt.