Baden im Werbeliner See

OBM Dr. Wilde hat im Stadtrat die "Delitzscher Erklärung" zum Baden im Werbeliner See eingebracht. Die Delitzscher SPD bezweifelt den Nutzen einer juristisch wirkungslosen Erklärung und forderte statt dessen die Aufstellung eines Bebauungsplans für den betroffenen Uferabschnitt. Damit würde die Stadt Tatsachen schaffen und der Rechtsweg könnte beschritten werden. Diesem Antrag folgten die übrigen Fraktionen und die Verwaltung nicht, die SPD enthielt sich deshalb bei der Abstimmung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0