Unser Verhältnis zu anderen

Viele Bürger sind von Politik deshalb abgeschreckt, weil das Tagesgeschäft mit öffentlichem Streit und auch mit persönlichen Angriffen gespickt ist. Das wird gern und bevorzugt von den Medien aufgegriffen, so dass ein falsches Gesamtbild entsteht.

 

Im Delitzscher Stadtrat werden mehr als 90 % der Beschlüsse einvernehmlich gefasst und bei den restlichen 10 % gibt es unterschiedliche Meinungen, aber keineswegs immer Streit. Die SPD-Fraktion arbeitet mit anderen

Fraktionen von Fall zu Fall sachbezogen zusammen, wenn das in einer Sachfrage

angebracht ist.

 

Das haben wir schon mit der CDU und auch mit den Linken praktiziert und in der Vergangenheit auch mit den Freien Wählern. Momentan ist das Verhältnis zu den Freien Wählern schwierig, d.h. eigentlich nicht mit der Fraktion, sondern ausschließlich mit dem Vorsitzenden Bernhardt, der gern mal gegen andere stichelt und provoziert.

Momentan ist die SPD-Fraktion sein Lieblingsziel: So hat er schon mal unser

Abstimmungsverhalten als asozial bezeichnet; ferner gibt er ständig Mutmaßungen von sich, was nach seiner Ansicht unsere Motivation sei, auch über die Zeitung.

 

Ich als Vorsitzender der SPD-Fraktion werde gedrängt, man müsse sich doch wehren und solle sich das nicht gefallen lassen. Dazu erkläre ich an alle, die es interessiert: Wir sind als Stadträte für Delitzsch da und nicht dafür, dass wir uns mit U.Bernhardt öffentlich im Stadtrat und in der Zeitung herumstreiten.

 

Ich habe ihn am 23.6. aufgefordert, sich um seine Fraktion zu kümmern und nicht um uns. Ende des Themas.

 

Alle Stadträte sind mal angetreten, um etwas für Delitzsch zu bewirken. So sollten auch alle prinzipiell zusammenarbeiten können. Wir waren dazu bereit, sind es jetzt und werden es auch in Zukunft sein - mit allen, die umgekehrt auch dazu bereit sind.

 

Siegfried Schönherr

Vorsitzender der SPD-Fraktion im Stadtrat Delitzsch

Kommentare: 3 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Chelsey Didonna (Freitag, 03 Februar 2017 01:30)


    This site was... how do I say it? Relevant!! Finally I have found something which helped me. Appreciate it!

  • #2

    Carissa Tollett (Freitag, 03 Februar 2017 15:07)


    With havin so much content do you ever run into any problems of plagorism or copyright infringement? My site has a lot of unique content I've either authored myself or outsourced but it looks like a lot of it is popping it up all over the internet without my authorization. Do you know any techniques to help reduce content from being stolen? I'd certainly appreciate it.

  • #3

    Albina Brin (Dienstag, 07 Februar 2017)


    Thanks for the auspicious writeup. It if truth be told was once a entertainment account it. Glance complicated to far introduced agreeable from you! However, how can we be in contact?