Tagesmütter erhalten mehr Geld

Gute Nachrichten aus dem Stadtrat: Der Stadtrat folgte einstimmig dem Antrag der SPD-Fraktion zur langfristigen finanziellen Besserstellung der Delitzscher Tagesmütter. In einem Strategiebeschluss wurde verabschiedet, dass sich deren Vergütung an bestimmten Kosten (und deren Steigerung) orientieren soll. Ein großer Fortschritt, denn bisher war die Vergütung mehr oder weniger willkürlich nach Haushaltslage festgelegt. Leider wurde unser zweiter Antrag für 30 Euro mehr Soforterhöhung von CDU, Freien Wählern, Heimatverein und auch den Linken abgelehnt. Bei den ersten konnte ich es noch verstehen, dass die Linken auch ablehnen würden, war erstaunlich.