SPD regt zusätzliches Geld für den Tiergarten an

Der Delitzscher Tiergarten hat in den vergangenen drei Jahren eine sehr positive Entwicklung genommen. Der optische Gesamteindruck hat sich wesentlich verbessert und die Attraktivität der Einrichtung ist insbesondere durch Veranstaltungen gesteigert worden, so dass nun auch die Besucherzahlen angestiegen sind. Erstmals wurden in diesem Jahr 57.000 Besucher gezählt. Deshalb schlägt die SPD vor, künftig pro Besucher 1 Euro Investitionsbudget bereit zu stellen. Im nächsten Jahr folglich 57.000 Euro. Damit werden die Bemühungen des Tiergartens für Besucherattraktivität gewürdigt und ein neuer Anreiz geschaffen. Der Antrag soll in die laufenden Haushaltsberatungen des Stadtrats einfließen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0