15 Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis 2 Delitzsch für die SPD

Machen statt Meckern - Für unseren Heimatkreis Nordsachsen - unter diesem Motto bitten die SPD-Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag um alle 3 Stimmen für die Liste der SPD. Das ausführliche Wahlprogramm für den Landkreis Nordsachsen finden Sie unter www.nordsachsen-spd.de 

Liste 2 Delitzsch:Die Kandidatinnen und Kandidaten

 

v.l.n.r. Siegfried Schönherr (Platz 2) Martin Holke (Platz 6) Rüdiger Kleinke (Platz 4), Theodor Arnold (Platz 1), Marika Schinkel-Kleinke ( Platz 8), Reinhard Zänker (Platz 14)

Weiterhin kandidieren:

Gerd Raschpichler (3), Matthias Mittmann (5), Ditmar Wohlgemuth (7), Oliver Klemm (9), Volker Pufe (10), Reinhard Pollok (11), Sven Kasubek (12), Bernhard Hueske (13), Karin Dorn (15)


Das sind einige unserer Schwerpunkte:

  • Investitionen in Bildung langfristig sichern
  • Krankenhäuser in de Hand des Landkreises lassen
  • Rettungszeiten wieder verkürzen
  • Ländlichen Raum nicht vergessen; Verkehrsanbindung ausbauen
  • Handlungsfähigkeit des Kreises sichern: Schulden abbauen

weitere Schwerpunkte aus dem Kreiswahlprogramm sind:

  • Bürokratieabbau und bedarfsgerechte persönliche Hilfen vor Ort
  • gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land
  • Sicherung einer ortsnahen medizinischen Versorgung im Landkreis
  • ein flächendeckender bezahlbarer öffentlicher Personennahverkehr einschließlich neuer S – Bahn Anbindungen
  • bezahlbare Müll- und Abwassergebühren
  • Erhalt kommunaler Einrichtungen wie u.a. Krankenhäuser, Volkshochschule, Musikschule, Schullandheim, Mehrgenerationenhäuser
  • Erhalt und Förderung wohnortnaher Schulen mit Ganztagsangeboten und Schulsozialarbeitern, hin zum längeren gemeinsamen Lernen
  • Übernahme der Schülerbeförderungskosten durch das Land
  • verstärkter Ausbau von Kreisstraßen sowie Bau von Ortsumgehungsstraßen
  • bürgerschaftliches Engagement stärken und Unterstützung für Feuerwehren und Vereine