Marika Schinkel-Kleinke

Delitzsch hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt. Doch es gibt noch viel zu tun, damit unsere Stadt auch aus neuen Herausforderungen gestärkt hervorgeht. Dafür will ich mich als Stadträtin einsetzen. Ich setze auf das Miteinander aller Demokraten. Wählen Sie deshalb am 26. Mai mit allen 3 Stimmen die Liste der Delitzscher SPD.

 


Kulturellen Reichtum nutzen

Ich rege die Gründung einer städtischen Kulturgesellschaft an, die auch kleine Kulturträger unterstützt und die kulturellen Angebote in der Stadt koordiniert.

Nachhaltiges städtisches Handeln

Nachhaltigkeit ist mehr als Energieeffizienz. Ich trete ein für die Einhaltung von sozialen und ökologischen Standards bei der Vergabe von städtischen Aufträgen (Mindestlohn, Ressourcen schonend, Abfall und Emissionen vermeidend, regionale Produkte u.v.a.m.)

Delitzsch für alle Generationen

Moderne Kitas und Schulen, bezahlbarer Wohnraum, vielfältige Freizeiteinrichtungen und ein aktives Vereinsleben – auch in den Ortsteilen! Dafür setze ich mich im Stadtrat ein.