Elternbeiträge werden an gestiegene Betriebskosten angepaßt

Auf seiner Sitzung vom 28.9.2017 beschloss der Stadtrat nach nur einem Jahr erneut höhere Elternbeiträge für die Betreuung von Kindern in Kitas, Krippen und Horten. Die Erhöhung beträgt ab 1.1.2018 ca. 20 € pro Kind.

Die SPD-Fraktion hat der Erhöhung nicht zugestimmt, weil zur Bundestagswahl von der SPD generelle Beitragsfreiheit gefordert wurde. Angesichts des Wahlergebnisses ist es jedoch sehr fraglich, ob dies erreichbar ist.