Ist das Bad in Gefahr?

In den letzten Tagen wendeten sich mehrere besorgte Bürger an uns mit der Frage, ob das Delitzscher Freibad Elberitzmühle in Gefahr sei. Eine aus der Luft gegriffene Pressemeldung der Freien Wähler Delitzsch verunsicherte viele Delitzscher. Was ist Dichtung und was ist Wahrheit?

Öffnungszeiten

In diesem Jahr mussten die Öffnungszeiten verkürzt werden, weil nicht genügend Rettungsschwimmer für die Saison angeworben werden konnten. Diesem Problem müssen wir uns stellen und nächstes Jahr bessere Lösungen finden.


Schwimmbecken

Das große Schwimmbecken geht ab sofort in Betrieb, am Nichtschwimmerbecken sind noch Reparaturen notwendig. Es soll im Lauf der Woche in Betrieb gehen.


Lenkungsgruppe

Der Delitzscher Stadtrat hat schon vor einiger Zeit eine Lenkungsgruppe eingesetzt, die sich mit Alternativen für das Bad beschäftigen soll. Diskutiert werden verschiedene Varianten, die der Öffentlichkeit nach Klarheit über die Kosten im Laufe dieses Jahres vorgestellt werden sollen.


Investitionen

An beiden Schwimmbecken müssen für den Erhalt Investitionen durchgeführt werden. Die SPD unterstützt diese Investitionen, damit der Badbetrieb aufrecht erhalten kann.


Bürgerentscheid

Die Bürger sollen und müssen sich an der Diskussion über die Zukunft des Badens beteiligen können - das unterstützen wir. Ein Entscheid - in welcher Form auch immer - ist derzeit nicht möglich, solange die Bedigungen unklar sind, unter denen zu entscheiden ist; das betrifft in erster Linie die verfügbaren finanziellen Mittel.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0