Gute Infrastruktur

Wir stehen dafür ein, dass die grundhafte Sanierung der Oberschule Nord das zentrale Investitionsobjekt der Stadt Delitzsch sein wird.

 

Die Turnhalle der Oberschule Delitzsch Nord soll neu errichtet und für den Breitensport zugänglich gemacht werden.

 

Wir setzen uns für einen attraktiven und bezahlbaren öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) ein. Wir wollen den Anschluss aller Delitzscher Ortsteile und Wohngebiete an das Citybusnetz erreichen.

 

Wir wollen die Interessen der ortsansässigen Gewerbeunternehmen in unserer Arbeit berücksichtigen. Insbesondere setzen wir uns für eine eigene starke Wirtschaftsförderung für Delitzsch ein.

 

Wir unterstützen den grundhaften Ausbau der Bitterfelder Straße und werden auch zukünftig sinnvolle Investitionen in Straßen und Plätze begleiten. Dabei genießen sichere Schul- und Radwege Priorität.

 

Wir setzen uns für die Vernetzung aller Delitzscher Radwege ein. Insbesondere wollen wir den Radweg vom Bahnübergang Leipziger Straße zum PEP-Markt/Hellweg vorrangig bauen lassen.

 

Wir unterstützen den beschlossenen Bau des Feuerwehrgerätehauses Selben/Zschepen als vorrangiges Bauprojekt im Ortsteil Selben/Zschepen.

 

Wir regen den Bau eines Delitzscher Kinderlandes in privater Trägerschaft an. Kinder sollen ganzjährig die Möglichkeit zum Spielen und Toben in einer geschützten kindgerechten Umgebung finden.


Die Gefahrenabwehr im Brand- und Katastrophenschutz sind uns besonders wichtige Anliegen. Wir werden deshalb notwendige Anschaffungen sowie die Bemühungen der Kameraden zur Nachwuchsgewinnung unserer Delitzscher Feuerwehr stets unterstützen.