Brauchen wir ein Leitbild?

Als sich Delitzsch im Jahr 2006 erstmals ein Leitbild gegeben hatte, wurde dieses allseits belächelt. Auch bis heute halten viele Bürger das Leitbild für reichlich überflüssig. Damit wir alle wissen, wovon wir reden, hier die Leitlinien des Delitzscher Leitbilds:

 

  1. Delitzsch ist ein wirtschaftlich stabiler Standort, der für Unternehmen und Investoren reizvoll ist
  2. Delitzsch hat eine lebendige Innenstadt und ist attraktiver Lebensraum für Familien mit Kindern
  3. Delitzsch ist ein attraktiver Schulstandort – Bildung hat ein hohes soziales Prestige
  4.  Delitzsch ist ein Wohnstandort mit hoher Lebensqualität
  5.  Das Bestehen der kulturellen Einrichtungen ist langfristig gesichert – Delitzsch ist eine gastfreundliche Stadt
  6.  Delitzsch hat eine unternehmens- und bürgerfreundliche Verwaltung
  7. Delitzsch hat ein positives Image nach Innen und Außen
  8. Delitzsch hat die wichtige Vorbildrolle von Kommunen in Sachen Energieeffizienz, Klima- und Ressourcenschutz erkannt und verfolgt engagiert eine nachhaltige Energiepolitik über alle kommunalen Handlungsfelder hinweg.

Vorrangigstes Ziel für Delitzsch 2015 war die Erhöhung der Einwohnerzahl durch Entwicklung der Stadt zum attraktiven Wohnstandort für Familien, Senioren und Berufspendler.  

 

Wenn man sich die verschiedenen Leitlinien im Detail anschaut (dafür steht das Leitbild weiter unten zum Download bereit), dann findet man, dass unsere Stadt sich seit 2006 durchaus in vielen Punkten entlang dieser Leitlinien entwickelt hat. Der Schwerpunkt der Investitionen waren die Kindertageseinrichtungen und Grundschulen (Ziel 3), die Altstadt ist nahezu vollständig saniert (Ziel 2) und Delitzsch ist sicher zu einem Standort hoher Lebensqualität in Mitteldeutschland geworden (Ziel 4).
 
Mit der Energieeffizienz (Ziel 8) hat es auch geklappt, hier ist Delitzsch bundesweit Vorreiter.
 
Es stellt sich die Frage: Wäre das alles nicht auch ohne Leitbild so passiert?
 
Ehrlich, wir wissen es nicht genau. Aber Tatsache ist, dass mit dem Leitbild ein Grundkonsens im Stadtrat geschaffen worden ist, wohin wir die Stadt entwickeln wollten. Und dieser Konsens trägt bis heute Früchte: Die Sporthalle Delitzsch Ost, die neue Kita-Zauberhaus, die Altstadtsanierung und die Rekonstruktion der Stadtmauer sowie viele andere Projekte sind weitgehend einvernehmlich beschlossen und durchgezogen worden.
 
Ein gutes Leitbild hat noch eine weitere Funktion. Sie stiftet Authentizität, dass heißt, sie verleiht einer Körperschaft ein Gesicht. Man kann sich - auch als Außenstehender - vorstellen, wofür eine Stadt und ihre Bürger steht. Man kann ablesen, was den Bürgern der Stadt wichtig ist. Auch dafür hat unser bestehendes Leitbild gute Dienste geleistet.
Wir glauben schon, dass es Sinn macht, sich auf lange Sicht auf gemeinsame Ziele festzulegen. Das Leitbild zwingt die Bürger, Stadträte und Stadtverwaltung dazu, miteinander über die Zukunft der Stadt in großen Linien zu sprechen. Schon dafür lohnt es sich. Deshalb sind wir Sozialdemokraten für die Erstellung eines neuen Leitbildes, welches uns für die nächsten 10 Jahre bis 2025 eine Orientierung gibt.
Download
Leitbild der stad Delitzsch 2006-2015
Hier finden Sie das offizielle Leitbild der Stadt Delitzsch zum Herunterladen.
Leitbild_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.1 KB